Schach im Internet

Schach im Internet

Dieser Beitrag stellt hilfreiche Adressen fürs Schach im Internet im deutschsprachigen Raum vor.

Inhalt

  1. Schach im Internet – Ressourcen für Erwachsene
  2. Schach im Internet – Ressourcen für Kinder
  3. Vereine, Verbände, Clubs – national und regional
  4. Literatur, Veröffentlichungen, Hilfsmittel

1. Schach im Internet – Ressourcen für Erwachsene

Schach-Apps zum Download oder Spielen online werden in diesem Artikel einer Computerzeitschrift empfohlen. Vor Benutzung der Webseite lohnt sich ein Blick in deren Einstellungen zu Cookies, da sie dort mit vielen ‘Trackern’ für personalisierte Werbung kooperieren. Ansonsten sind die aufgeführten deutschen Webadressen in der Szene durchweg bekannt und zu empfehlen. Eine englischsprachige App wird ebenfalls genannt, wo die Webseite einen Account anbietet und so eine Community in mehreren Sprachen aufbaut – nicht jedoch auf Deutsch.

Schachturniere online werden über manche bereits erwähnten Seiten angeboten, z.B. offene Turniere oder mit Ratingbeschränkung. Die Schacharena listet über die Menüleiste Turniere – darunter sind regelmäßige Turniere mit wöchentlichen Terminen.

Schach für Anfänger. Wenn man sich auf der Seite des Österreichischen Schachbunds durchklickt, landet man bei einem deutschen Anbieter, der auch kostenlose Online-Tutorials hat. Zu diesen gelangt man über deren Fußzeile links, unter “Kurs starten”. Ich empfehle Ihnen als Anfänger, mit Kapitel 6 / Bauern zu beginnen. Bauern im Schach erinnern eher an andere Brettspiele und so haben Sie einen leichteren Einstieg und auch mehr Spaß.

Empfehlung. In dem Beitrag Schach online und live spielen geht es um Vor- und Nachteile des Spielens gegen einen Computer gegenüber Menschen. Sie finden aber vor allem auch einige Adressen mit Kurzkommentar, wo Sie online Spielpartner finden.

2. Schach im Internet – Ressourcen für Kinder

Kinder und Jugendliche. Unter der Linksammlung des Deutschen Schachbundes ist eine empfehlenswerte unverschlüsselte Website zum Kinderschach. Übrigens geht es hier zu einigen Buchbesprechungen der Belletristik für Grundschulkinder. Bücher zum Schachlernen gibt es wie Sand am Meer. Dies soll hier nicht Thema des Beitrags sein. Tipps zum richtigen Aufbau des Schachbretts finden Sie in einem Beitrag auf Englisch.

Für aktuelle Infos zum Jugenschach sei die Deutsche Schachjugend und ihre Veröffentlichungen empfohlen. Sie geben Druckhefte heraus, die aber auch online eingestellt sind.

Schulschach Hamburg. Für Hamburger Lokalpatrioten ist das Turnier (Seite ohne SSL-Verschlüsselung) Linkes gegen Rechtes Alsterufer jedes Jahr ein Highlight – vorausgesetzt, die gesundsförderlichen Rahmenbedingungen sind gegeben. Es motiviert vor allem Teilnehmer an Schulschach-AGs, über die Monate hinweg für den einen großen Tag zu trainieren. Auch die Hamburger Schachjugend kann zum regionalen Schulschach und darüber hinaus weiterhelfen.

Schachdiplome. Gerade für junge Schach-Anfänger eignen sich kleine Zertifikate, die Motivation zu erhöhen. Ähnlich wie den “Scherenführerschein”, den “Füllerführerschein” oder den “Nähmaschinenführerschein” haben sich auch Schachspieler etwas Kluges ausgedacht, um Kinder beim Schachlernen zu motivieren:

Schulschach Österreich und Schweiz. Bitte lesen Sie den nächsten Absatz.

3. Vereine, Verbände, Clubs im deutschsprachigen Raum

Bundesliga. Wer sich für die Bundesliga interessiert und das allgemeine Geschehen auf dem deutschen Schachsportsektor verfolgen will, wird hier fündig bzw. auf dieser Webseite mit Direktlink zur Frauen-Bundesliga.

Der deutsche Schachbund ist DIE Adresse in Deutschland schlechthin für Schachspieler und hat eine ausführliche, lesenswerte und derzeit grob nach Kategorien sortierte Linksammlung, z.B. nach Region, nach Vereinen, nach aktuellen Nachrichten, Meistern usw. Dort werden internationale und deutsche Webadressen zum Schach aufgelistet. Es lohnt sich zu stöbern.

Österreichischer Schachbund. Der Österreichische Schachbund ist hier zu finden. Direkt auf ihrer Homepage bietet der Schachbund über die rechte Seitenleiste einen Anfängerkurs an. Wiener Schachbund. Ohne SSL-Verschlüsselung gelangen Sie hier zum Schulschach in Österreich.

Schweizer Schachbund. Der Schweizerische Schachbund (SSB) führt eine Online-Präsenz ohne SSL-Verschlüsselung, dafür mehrsprachig. Hier geht es zu ihrer deutschsprachigen Seite. Auf dieser übersichtlichen Homepage finden sich in der Menü-Leiste alle Informationen, die das Schachspielerherz begehrt.

Hamburger Adressen. Die zwei großen Clubs in Hamburg sind der Hamburger SK und der SC Königsspringer Hamburg. In der Bundesliga und 2. Bundesliga Nord spielt der Hamburger SK mit seiner 1. und 2. Mannschaft – sowohl bei den Damen wie auch Herren. Die Königsspringer hatten vor wenigen Jahren in der 2.Bundesliga gespielt, sind aber derzeit “nur” in der Oberliga Nord vertreten. Dort mischt übrigens auch die 3.Mannschaft des Hamburger SK mit.

4. Literatur, Veröffentlichungen, Hilfsmittel

Schachcomputer kaufen. Hier gibt es eine Rangliste zu die Marken, die die meisten ELO-Punkte haben nach der internationalen Rangordnung. Da dieser Artikel nicht primär um Schachcomputer geht, soll es bei dieser Adresse bleiben.

Schachfiguren und Schachuhren finden Sie über einen Fachversand, z.B. den Schachversand. Alternativ bietet ein Dresdner Versandhandel eine große Auswahl an. Aber zum Thema Schachuhren lohnt sich auch mal ein Blick ins Versteigerungsportal. Denn eine der übersichtlichsten Schachuhren – gerade für Anfänger – wird nicht mehr gefertigt. Wer sich die Mühe machen möchte, sollte unbedingt die Schachuhren-Marke Garde Ruhla recherchieren. Ruhla war über die Landesgrenzen hinaus bekannt, wenn auch nicht mit demselben Ruf gesegnet wie Glashütte, wo jedoch keine Schachuhren hergestellt wurden. Das besondere an Garde Ruhla ist das übersichtliche Ziffernblatt, das selbst beim Blitzschach schnell vom Spieler erfasst wird.

Wer gern liest, wird Die Schachnovelle des Österreichers Stefan Zweig mögen. Darin geht es um mehr als ‘Schach’. Es geht um das Phänomen seelischer Wunden eines exzellenten Schachspielers. Diese holen ihn während eines spontanen Matches ein, brechen auf und lassen Grenzen zwischen Realität und Gedankenwelt verschwimmen. Tatsächlich bauen Schachspieler während des Spiels eine ganz eigene Realität im Spiel auf – das ist das Faszinierende. In der Schachnovelle löst genau diese Tatsache eine menschliche Katastrophe aus.

Ein regionales Online-Schach-Magazin vom Bodensee finden Sie hier. Es ist durchsetzt mit Werbung, aber ansonsten durch und durch lesenswert. Es veröffentlichen offensichtlich Schach-Freaks, die mit Leidenschaft für Schach als Sport eintreten und am Puls der deutschen Schachwelt sind. Dass Schach als Sport zu gelten hat, steht übrigens für Schachspieler, die Schach vereinsmäßig betreiben, natürlich außer Frage.

Schach-Kolumne mit Roswin Finkenzeller. Jeden Freitag gibt es schon seit vielen Jahren freitags in der Printausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) eine äußerst lesenswerte Schach-Kolumne von Roswin Finkenzeller.

Schachweltmeister im Gespräch. Der ehemalige Weltmeister Kasparow hat übrigens ein Jahr lang den bereits erwähnten amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen betreut und hier ein Interview gegeben. Wie sich Magnus Carlsen auf Turniere vorbereitet, finden Sie in diesem Abschnitt.

Schach im Internet heißt, dort sowohl Schach spielen können und Ressourcen finden.

Abonnieren Sie den Newsletter. Subscribe!

When you subscribe you'll get access to protected posts and weekly newsletters. Wenn Sie die wöchentlichen News abonnieren. erhalten Sie auch das Passwort für geschützte Beiträge.
Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. We do not share your data apart from third-party services relevant to your subscription. Read our Privacy Policy. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Featured Posts

Ad Blocker Detected

We display online advertisements to our visitors. Please consider disabling your ad blocker to stay updated with educational promotions. They're not based on your online experience but presented by Flexonedu. * Sie haben einen Werbeblocker installiert. Wenn Sie ihn ausschalten, sehen Sie wenige Werbefenster aus dem Bildungsbereich. Werbung ist grundsätzlich nicht auf Sie zugeschnitten.

Refresh
error: Content is protected !