Kinder zuhause unterrichten als Lehrer im Homeoffice

Kinder zuhause unterrichten – 8 Tips

Inhalt

  1. Einleitung. Kinder zuhause unterrichten mit Angeboten sowie Risiken im Netz
  2. Schülern eine Lernplattform vorstellen – alle Stufen
  3. Sekundarstufe: Digitales Lernen als Unterrichtsthema
  4. Zwei Mitgliederseiten für Lehrer
  5. Bibox – synchronisiert digitales und physisches Lernen für die Allgemein- und Berufsbildung
  6. Abiturvorbereitung 2020 online
  7. Various Languages for free. Ressourcen in verschiedenen Sprachen
  8. Auswahl einiger Lernprogramme und Lern-Apps, die Schulen nutzen
  9. Ressourcen, wenn Sie selbst online lehren wollen

* Angaben zu Preisen, Werbung oder Funktionen ohne Gewähr. Wie in allen Artikeln sind bei der sprachlichen Form alle Menschen gemeint.

1. Einleitung. Kinder zuhause unterrichten mit Angeboten und Risiken im Netz

Auf der Internetseite von Hamburgs Schulbehörde mit Veröffentlichung vom 13. März 2020 ist das Folgende zu lesen, siehe Überschrift ‘Unterrichtsangebote für zu Hause’: “Die Lehrkräfte der Schulen sind gebeten, verlässliche digitale und mediale Informationsketten und Informationssysteme untereinander und zu den Schülerinnen und Schülern zu Hause aufzubauen. Ziel ist es, Ihren Kindern Lernangebote und Lernaufträge für die nächsten Tage zu[r Vergügung zu stellen,] die selbstständig bearbeitet werden können. Bitte unterstützen Sie die Schulen dabei.”

Lehrer. Die Frage aus aktuellem Anlass ist, welche digitalen Ad-hoc-Angebote es bereits auf dem Markt gibt, auf die Schüler genauso wie Lehrer zugreifen können, um Kinder zuhause unterrichten zu können. Deshalb werden in diesem Artikel Online-Ressourcen vorgestellt. Sie könnten Lösungen sein, um das Lernen und Lehren zu synchronisieren – und zwar relativ schnell. Tipps & hilfreiche Internetadressen zum Unterrichten online finden Sie in einem weiteren Beitrag.

Auch für Eltern, die nun in die Rolle der Lehrer schlüpfen und ihre Kinder zuhause unterrichten und anleiten, sind pragmatische Lösungen hilfreich. Besonders jüngere Kinder brauchen eine Struktur. Bis zu einem gewissen Grad könnte der Vormittag mit Kindern zuhause aus ‘Unterricht’ bestehen. Wählen Sie hier auf Englisch aus praktischen Tips fürs Lernen zuhause die aus, die für Sie passen könnten. Hier finden Sie auf Deutsch vier Checklisten.

Gefahren im Netz. Wenn Kinder Apps benutzen, brauchen Sie oft einen Account. Ähnlich wie bei Social-Media-Accounts können auch Erwachsene auf dieselben Apps zugreifen, die eigentlich für Kinder gedacht sind. Manche Erwachsene tun genau das ganz offen oder mit falscher Identität und versuchen, ein Kind zu kontaktieren. Bitte beachten Sie daher als Lehrer immer, den Eltern entsprechende Sicherheitshinweise mitzugeben, z.B. dass der Account nicht öffentlich sichtbar ist, dass nur Freunde Kontaktanfragen senden können usw.

Außerdem sollten Eltern zum Medienverhalten ihrer Kinder regelmäßig im Bilde sein. Eine Möglichkeit ist, digitale Geräte nur im gemeinsamen Wohnzimmer und nie hinter der geschlossenen Kinderzimmertür nutzen zu lassen. Stichwort: Transparenz. Hier finden Sie ein YouTube-Video auf Englisch, in dem eine amerikanische Sicherheitsfirma in weniger als 10min diese Gefahr für Kinder im Netz visualisiert. Außerdem finden Sie auf meiner Homepage in der Seitenleiste rechts unten einen Blogroll. Darin sind zwei Blogs empfohlen, wo Sie zusätzliche Hinweise finden können.

2. Schülern eine Lernplattform vorstellen – alle Stufen

Sofatutor. Hier geht es zur Lernplattform, die ein 30-tägiges Testen anbietet. Für Lehrer mit Schulnachweis ist der Zugang sogar frei; die Freischaltung erfolgt bereits innerhalb von 1-2 Werktagen. Dies bedeutet, dass in Tagen verordneter Schulschließungen sowohl Lehrer als auch Schüler eine gleiche Quelle kurzfristig zugänglich ist. Kinder kann man so ganz einfach zuhause unterrichten, indem die Links zu bestimmten Lehrfilmen als Information weitergegeben werden. Dieser Zeitraum wäre weiterhin ausreichend, um als Schule eine Lizenz zu erwerben, um ggf. über die ersten 30 Tage hinaus auf die Lernplattform zugreifen zu können.

Es gibt Filter nach Thema, Klassenstufe und Fach sowie ein Feld für die Begriffssuche. Aber die Filter müssten genauer sein. Das ist ein kleiner Nachteil. Weiterhin findet man superkurze Lehrfilme von 1-10 min Dauer. Die Qualität ist unterschiedlich hoch – sowohl was Präsentation als auch Sprache (z.B. Schnelligkeit) betrifft. Es gibt einige professionelle Sachfilme aus dem Schulprogramm, z.B. des WDR. Diese sind nach Themen in kurze Sequenzen geschnitten worden. Die gute Seite daran ist, dass Lehrer nun Unterrichtsthemen gezielt aussuchen können. Der Nachteil ist, dass diese Sequenzen manchmal gerade 1 Minute dauern und diese dafür umso voller gepackt sind mit Inhalt.

Themenbezogene Arbeitsblätter zum Download gibt es als Ansicht im Anschluss an die Filmpräsentation sowie eine interaktive Lernerfolgssicherung.

Die Lernerfolgssicherung ist spielerisch und besteht meist aus mehreren Teilen, z.B. mit Audio-Sequenzen, die ausgewählt werden sollen, oder aus Paaren zum Sortieren. Hier funktioniert manchmal das Tool nicht gleich, was jüngeren Grundschülern Schwierigkeiten bereitet. Die Aufgaben sind außerdem teilweise zu schwer oder zu leicht für die ausgeschriebene Klassenstufe. Das bedeutet, dass das Thema zwar vom Lehrplan her in dieser Stufe dran ist, aber die Aufgaben pädagogisch nicht angepasst sind. So kann es passieren, dass ein Erstklässler in einem Lernspiel eine Leseaufgabe bekommt mit Fragestellungen in zu erlesenden Sätzen. Dabei hat er doch erst einzelne Buchstaben oder Silben lesen gelernt…

Ähnliches ist von den Arbeitsblättern zu sagen: sie sind pädagogisch nicht immer passend aufbereitet. Hier ist jedoch der große Vorteil, dass es sie überhaupt gibt – und zwar in großem Umfang! Fertig und bereit zur Nutzung. Das ist es genau, was in Zeiten wie dieser gebraucht wird. Man kann als Lehrer eine Auswahl für nur wenige Arbeitsblätter einer längeren PDF treffen und sich die besten aussuchen. Zu den Arbeitsblättern gibt es außerdem einen angehängten Lösungsschlüssel. Vielleicht entdecken ihn die ‘Digital Natives’ ja nicht?! Und Eltern können mit diesen Hilfsmitteln ihre Kinder zuhause unterrichten, auch wenn sie selber damit keine Erfahrung haben.

Die Kritikpunkte an der Lernplattform Sofatutor sind also vernachlässigbar in Zeiten akuten Handlungsbedarfs. Lehrer sollen digitale Medien nutzen. Diese Plattform ist meiner Meinung nach die erste Adresse. Warum? Um Kinder zuhause unterrichten zu können, braucht man das, was Sofatutor bietet:

  1. Eine niedrige Zugangshürde
  2. Eine intiutive Bedienung
  3. Ein Alleinstellungsmerkmal – es gibt nichts Vergleichbares im deutschsprachigen Raum
  4. Eine ständige Weiterentwicklung – dies wird durch diverse Fördergelder sichergestellt, siehe Fußleisten der Plattform
  5. Einen (zunächst) kostenlosen Zugang
  6. Serverstabilität. Schulserver sind durch den massenhaften Zugriff stark verlangsamt, wie sich bereits nach 1 Tag zeigte.

3. Sekundarstufe: Digitales Lernen als Unterrichtsthema

Digital Learning Lab. Das Digital Learning Lab ist eine Online-Behördeninitiative. Wie viele Behördenseiten wirkt sie auf den ersten Blick etwas umständlich. Dadurch fällt dem Lehrer, der Material sucht, die Orientierung schwerer. Der Vorteil ist eindeutig, dass die Qualität der Quelle nicht geprüft werden muss, das Material KMK-konform ist und die Unterthemen allesamt die Computerliteracy fördern sollen. Hier gibt es das kostenlose Unterrichtsmaterial zum Download. Dieses kann der Lehrer dann leicht weiterreichen, damit Eltern ihre Kinder zuhause unterrichten können.

4. Zwei Mitgliederseiten für Lehrer

Mitglieder- oder Membershipseiten sind im anglophonen Raum weit verbreitet. Es sind Bezahlseiten mit Monats- oder Jahresmitgliedschaften, die dafür den Zugang zu allen oder ausgewählten hinterlegten Ressourcen gewähren. Eher zum Schnuppern bietet die zuerst genannte Seite auch einen unbezahlten Zugang an.

Membership-Seite 1. Es gibt verschiedene Pakete zur Auswahl auf Lehrer-Online.de. Auf dieser Unterseite gibt es Unterrichtsmaterial – und ein ganz wenig davon ist kostenfrei zu haben durch eine Mitgliedschaft: Beim Basispaket für Lehrer. Lizenzen gibt es ab 15 Schülern. Didaktische Texte sind ebenfalls enthalten. Die meisten Materialien muss man “bezahlen” durch eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Achtung: Lehrer-Online.de ist nicht zu verwechseln mit …

Membership-Seite 2. Lehreronline.de. Da käme man zwar auch zu einer Seite, aber diese heißt Lehrerbüro. Hier gibt es sogar sonderpädagogische Ressourcen, ein Login usw. Einfach mal durchgucken, welche besser gefällt. Hier darf jeder Lehrer 1 Stunde lang alle Materialien gratis testen. Wer hier Mitglied wird, bekommt einige Features mitgeliefert, wie Rabatte bei Einkäufen von Unterrichtsmaterial oder über eine Steuererklärungsseite. Das zahlt man dann allerdings in der Mitgliedschaft mit, da diese etwas teurer ist als die zuvor genannte.

5. Bibox – synchronisiert digitales und physisches Lernen für die Allgemein- und Berufsbildung

Die ‘Bibox’ ist eine Kombination von Online- und Offline-Material und sicher nicht ad-hoch zu bearbeiten. Der Vollständigkeit halber sei sie aber erwähnt, da es sicher ein Produkt mit Alleinstellungsmerkmal für den deutschen Bildungsmarkt ist. Warum? Sie ist für alle Schulstufen und die Berufliche Bildung geeignet und über die Westermann Verlagsgruppe zu beziehen. Eine neuere Version wird hier beschrieben; die Produkte sind jedoch über die zuvor genannte Seite zu erreichen. Hier die Fächer auf, aber ohne die ‘Berufliche Bildung’:

Sekundarstufe: Alle üblichen Fächer – Grundschule: Deutsch, Englisch, Mathematik.

Hier geht’s übrigens zu einem Lehrerblog einer Grundschullehrerin mit Herz fürs Lehren. Bei ihr gibt es neben diversem Material einen Stundenplanvorschlag, um Grundschulkinder gut zuhause unterrichten zu können. Und hier finden Sie Buchtipps für Vor- und Grundschüler, falls Sie Lektüren aufgeben möchten bzw. selbst Eltern und auf der Suche nach einem guten Buch sind.

6. Abiturvorbereitung 2020 online

  • Netzlehrer Bob Blume, hier geht es zu kostenlosen Downloads zur Abi-Vorbereitung für das Fach Deutsch.
  • Hamburger Abitur – allgemeine Infos und eine Übersicht der Fächer gibt es hier. Der Start ist am 16. April 2020. Die Direktlinks mit länderübergreifenden Beispielaufgaben für die schriftlichen Prüfungen sind hier: Mathematik – hilfsmittelfreier Teil und Teil mit Hilfsmitteln und weitere Links auf der Hauptseite mit weiteren Beispielaufgaben, Deutsch, Englisch, Französisch.
  • Abituraufgabenpools für Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik der Jahre 2017-2019 gibt es auf dieser Seite des Instituts für Qualitätsentwicklung im Bildungswesen.
  • Ausblick Abitur 2021. Hier geht es schon zur Übersicht fürs nächste Jahr.

7. Various Languages for free. Ressourcen in verschiedenen Sprachen

Aus gegebenem Anlass nutzen viele ausländische private Bildungsanbieter ihre Chance und bieten Nutzern ihre Angebote begrenzt kostenlos an. Dazu gehören (*Preisangaben ohne Gewähr):

Spanischsprachige Lernspiele. Bis zum Schuljahresende in Spanien (also Mitte-Ende Juni) bietet diese Seite namens Cerebriti ihre 50.000 Lernspiele für die Grundschule (in Spanien Kl. 1-6) und Sekundarstufe kostenlos an. Man muss dazu ein Konto eröffnen, mehr nicht. Die Seite wird durch das spanische Bildungsministerium empfohlen, siehe gelbes großes Signum in der Fußzeile.

*Spanish. Resource is promoted by the Spanish Dept. of Education, see yellow box in the footer. 50.000 educational games in Spanish are currently offered for free until about end of June, when the Spanish scholarly year ends. For primary & secondary education,

Mathematik auf Spanisch. 15 Tage Gratisnutzung für Familien, die von der Schulschließung betroffen sind. Hier geht es zu Smartick.

*Math in Spanish is offered by Smartick for free for the first 15 days.

Mathematik Online – kostenloses Lernprogramm auf Englisch zum Einstieg. Man muss ein Konto anlegen. Später kostet eine Mitgliedschaft pro Kind $8,95* monatlich und wird noch billiger, wenn man sofort mehrere Monate bucht. Ausgerichtet ist es für Klassen 1-8, jedoch bedeutet das aus deutscher Sicht ein ungefähres Unterrichtsniveau der Klassen 1-6.

*Math in English is an online learning plattform by Prodigy. It starts out for freen and eventually turns into a membership site starting at $8,95 per month per child. Grades 1-8.

Spanische Lektüren. Bis Juli (also auch Schuljahresende) kann man im Zusammenhang mit den Schulschließungen die Angebote von Tatum oder Edelvives kostenlos nutzen, siehe hier.

*Readings in Spanish for free until end of scholarly year in Spain, around end of June.

Englisches Alphabet. Shawn the Train unterhält knapp 1 Stunde lang einen Grundschüler. Hier geht’s zum YouTube-Video mit langsamen Bildern und Lernen nach Anlauten; 5s Werbespot am Anfang, während des Films nicht.

*English for pre-k & primary education. Almost all videos from Coilbook are just recommendable. The above one goes along initial sounds following the alphabet and always giving two or three more words of the same sound. 1 hour of quality entertainment in animated pictures – it’s even a bit long for that age, so you might want to cut it into halfs for two different days. Please, note: 5 sec. ads on YouTube at the beginning (only). Search also for Coilbook’s videos on Rollercoaster (shapes), Colors (with robot and one with Christmas tree), Seasons, Mine Adventure on YouTube because the official site has only few clips here.

Mehrsprachige interaktive Spiele in vier Sprachen. Smile and Learn lässt den Zugang hier für einen Monat gratis offen. Für Grundschule und Unterstufe geeignet, sogar schon für Vorschule ab 3 Jahren. So können Lehrern Eltern helfen, ihre Kinder zuhause zu unterrichten – und das sogar international! Vorrätige Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch und Portugiesisch – über die Flaggen rechts oben anzusteuern. Nachteil: auch für den freien Monat sind Kreditkartendaten erforderlich.

*English, Spanish, French, and Portuguese. Interaktive games for free for one month. Starting from age 3 up to primary education ages. The languages are clickable by flags in the top right corner.

Kunst auf Englisch. A quick overview comes first in German and then, in English. Wie läuft’s? Arrachmeart hat einen ruhigen, klaren Stil, um Kunsttechniken zu vermitteln. Sie bietet zurzeit aufgrund des aktuellen Bedarfs alle ihre Online-Kurse *kostenlos an. Es funktioniert so: Man klickt auf einen Kurs und kann den Trailer sehen. Weiterhin soll man ein Passwort einrichten, um einen sicheren Zugang zu erzeugen. Wenn dann der Preis gezeigt wird, erscheint 0.00$. Dann kommt der Kurs in den Einkaufswagen und fertig.

*Art in English – free online classes. Arrachmeart offers teaching art in a relaxed surrounding so that your students at home learn expressing their creativity. She teaches techniques one by one, each in a single class. This is to break down art as if it was just the easiest thing to do. How do you learn in one or more of her online classes for free, then? When you click on the classes you can watch the trailer. Create a password because it is secure. When you see the pricing it will be 0.00$ on all classes. Add to the cart.

Kostenlose Videos für christliche Homeschooler. Am 29. Februar wurde der International Homeschool Day begangen. Eine christliche Website stellt nun die Videos für neue und langjährige Homeschooler kostenlos zur Verfügung, und zwar hier.

*Free videos for homeschool families in English. International Homeschool Day, 29 February. The videos are educational for parents and currently available for free due to the worldwide need. Christian organizer. Go here.

Schlaukopf. Dauerhaft kostenlose interaktive Online-Plattform. Hier geht es zum Überblick – alle Fächer, alle Stufen, 10-20 Fragen pro Thema. Nachteile wären vielleicht die Sammlung von Benutzerdaten auf der Seite, eine eher leichtes Niveau der Aufgaben sowie kein langfristiges Belohnungssystem. Die Vorteile sind: man braucht keinen Account und kann gleich loslernen. Außerdem wird einer (zu) starken Nutzerbindung mit potentieller Förderung von Abhängigkeit dadurch vorgebeugt, dass die Plattform auf Spontanität setzt. Weiterhin gibt es nach jeder Aufgabe ein unmittelbares Feedback in Form einer Note bzw. 5 Sternen. Dazu ist die Plattform ansprechend, übersichtlich und intuitiv zu bedienen.

*Interactive learning plattform in German free of charge. No account required. It’s all in German for all K-12 levels and even beyond. It offers interactive exercises of 10-20 questions per poll with immediate feedback through stars and also a numerical grading. The lower the number the better you are within the German grading system. How to approach Schlaukopf? Find in the above black menue “Auswahl” and the categories open up by type of educational level, starting with primary education and increase by grade and intensity.

Apps bunt auf Deutsch. Eigentlich empfehle ich keine unverschlüsselten Webseiten ohne SSL. Hier gibt es nun die Ausnahme. Warum? Die Apps werden mit Bildern ausgewertet, so dass man einen Eindruck bekommt, was einem nach dem Kauf erwartet. Sehr gut ist auch das Hauptmenü. Mit Filtern kann man schnell nach Rubriken ansteuern, was passt. Da gibt es z.B. die besten Apps, Apps nach Alter (inklusive für Babys, was ich nicht empfehle), Lern-Apps nach Themen sortiert usw. Die Seite scheint keine neueren Beiträge zu haben (bis 2015), weswegen Sie einzelne Empfehlungen auf Aktualität checken sollten.

*German Apps and Sofatutor. Non-SSL site with lots of App recommendations in German, not up-to-date (2015) but great filters by age, interest, topics. => A side note: If you already have background in German check my review on membership site Sofatutor, 30 days for free. This plattform has recorded tutorings but relies heavily on cuts of educational documentations by Germany’s official programs, like WDR, SFR, NDR and others. Worksheets and interactive exercises are included, too.

Anlautspiel für Vorschüler und Erstklässler auf Deutsch. Hier kommt die zweite Ausnahme ohne Verschlüsselung: Ein Weblink zum Online-Anlaut-Spiel einer österreicher Schule. Man klickt auf das bunte Bild der Startseite, und los geht’s! Es ist wunderbar intuitiv. Das Kind klickt auf einen Buchstaben. Von 3 Bildern pro Seite ist immer nur eins richtig. Zur Überprüfung und als Hilfe gibt es Audios. Die Darbietung ist reduziert auf das Wesentliche. Ein Nachteil ist, dass plötzlich der Anlaut wechseln kann oder ein kleinerer Fehler auftritt. Aber das merzen Mama und Papa aus, wenn sie (zumindest am Anfang) dabeisitzen. Mit der Zeit versteht Ihr Kind ganz schnell, wie das Spiel funktioniert. Ihr Kind wird es lieben. Planen Sie 10 min pro Tag ein.

*German. Free website of an Austrian school on initial sounds in German. The link leads you directly to the game. You don’t even need an account. Out of 3 pictures, only one is correct. Kids may check with audios. Sometimes, there are picture mistakes included and the child gets confused. Overall, great idea.

Der Cornelsen-Verlag bietet im Rahmen der aktuellen Schulschließungen kostenlos diverse Materialien hier an: für Lehrer, für Eltern und ganz allgemein zum Fernlernen. Außerdem können Lehrer der Grundschule derzeit das E-learning namens Leseo für 3 months kostenlos mit ihrer Klasse testen. Hier können Sie ein Konto eröffnen.

*German. Free resources by one of the great German school publishers, Cornelsen, are offered here. They are presented in 4 categories: for teachers, parents, and below on distance learning and direct ordering. Quite some knowledge of German is needed for orientation. For primary education, they currently offer ‘Leseo’ e-learning 3 months for free. It’s all about learning to read. You’ll need to open up a teacher’s account here and use all readings and functions they have with your students.

Der Mildenberger-Verlag hat als Reaktion auf die Schulschließungen eine kostenlose Downloadseite hier eingerichtet mit Material für die Klassen 1-6. Fächer: Deutsch, Mathe, Englisch, Sachunterricht und Rubrik “Gemischtes”.

*German and English as Second Language. A German school materials publisher currently offers here free downloadable PDFs for grades 1-6. Right below the red and light blue bars for subjects: German for Natives, Math in German, English as Second Language (ESL), Nature & Science in German called “Sachunterricht” and a mixed Material called “Gemischtes”.

Mathe. Hier geht es zu einer Übersicht mit Ressourcen für alle Klassenstufen in Mathe.

*Math in German. Find resources in German for K-12 hier.

8. Auswahl einiger Lernprogramme und Lern-Apps, die Schulen nutzen

Hier kommt eine Auflistung diverser Apps, die an Grundschulen und weiterführenden Schulen üblich sind. Sie ist allerdings nicht erschöpfend, so viel gibt es auf dem Markt.

Antolin. App vom Westermann-Verlag zur Leseförderung für Klasse 1-10. Hier geht es zu den FAQ. Sie ist auch für Schüler mit Legasthenie und Dyskalkulie geeignet, laut Information des Herausgebers. Ziel: Leseanreize bieten, Lesen fördern.

Anton. Eine kostenlose und werbefreie App für viele Fächer, darunter Deutsch als Zweitsprache (DAZ). Klasse 1-10. Hier geht es zur übersichtlichen Startseite. Zur Nutzung braucht das Kind einen Account. Dieser kann auch schulweise zugeordnet (verknüpft) werden.

Flex und Flo. Mathematik in der Grundschule. Hier geht es exemplarisch zum Lernprogramm fürs 1. Schuljahr, das sich ans Arbeitsheft anlehnt.

Mathetiger. Ein Online-Lernprogramm vom bayrischen Mildenberger-Verlag für die Klassen 1-4. Es wird kostenlos zum Bezahl-Übungsheft (*5,99€ ohne Porto) mitgeliefert, wenn auf dem Cover des Heftes in der rechten oberen Ecke der Kreis erscheint, der auf das Online-Programm hinweist. Der Zugangscode befindet sich im Heft. Die Freischaltung dauert 1-2 Tage. Der ‘Mathetiger’ kann auch käuflich als Software ohne Heft erworben werden. Es ist ein intuitives Lernprogramm mit altersgerechtem Üben, 20-min-Timer, professionellem Sprecher usw. Passend dazu gibt es hier vier 10-15-minütige Videos mit dem Mathetiger. Die Kinder werden ihn lieben! 🙂

123 Apps. Der Landesbildungsserver Baden-Württemberg nennt seine Zusammenstellung “nicht repräsentativ”. Aber man bekommt hier eine reiche Zusammenstellung vorgestellt. Es sind Lern-Apps, aber auch diverse Hilfen zur Unterrichtsvorbereitung dabei. Ein Blick, etwas Zeit und Freude am Suchen – es lohnt sich bestimmt!

9. Ressourcen, wenn Sie selbst online lehren wollen

Was wäre wenn? Wenn Sie selber ein gutes Lehrangebot online stellen wollen, dann finden Sie hier auf Englisch eine Liste mit Tipps zur praktischen Umsetzung von EdSurge. Ed Surge liefert aktuelle Trends zu Leuten, Ideen, Technologien auf dem – vor allem – amerikanischen Bildungsmarkt.

EdTech Center. Außerdem sollten Sie einen Blick auf den Blogroll in der Seitenleiste der Homepage von Flexonedu werfen. Unter “Distance Learning and Teaching” finden Sie einen weiteren Link – zum EdTech Center. Es hat gerade eine übersichtliche Website veröffentlicht, genau zu Erwachsenenbildung online. Diese Quelle ist vor allem für Bildungsanbieter interessant, die die eigenen Leute schnell für die aktuelle Nachfrage im Fernlernen qualifizieren möchten. Fragen wie, was gibt es auf dem Markt für Tools, wie biete ich Lehre an, wie prüfe ich usw. werden so präsentiert, dass möglichst viele Leser schnell qualifiziert sind. Die Hürde, Kurse selbst anzubieten, soll so niedrig wie möglich sein. Entsprechend bietet das EdTech Center jeden Freitag um 19 Uhr Strategie-Seminare zum Online-Lehren über Zoom an.

Netzklasse aus Dresden. Das Dresdner Startup 2018 bietet eine Art Smartboard-Bildschirm im virtuellen Klassenzimmer mit Mikrophon. Der Lehrer eröffnet ein – derzeit kostenloses – Konto und lädt seine Klasse per Link ein – es geht im Handumdrehen. Es sind keine vorherigen Installationen nötig; die Anwendung ist in der Cloud und liegt beim deutschen Anbieter 1&1 IONOS SE. Hier geht es zu Netzklasse und hier zur Anleitung. Wer an einem ausführlichen Artikel interessiert ist, findet dazu hier etwas beim Sächsischen Bildungsserver. Bis zum Ende des Schuljahres (31.7.2020) können sich beliebige Personen einen kostenlosen Zugang anlegen – er ist für Lehrer als Testangebot angesichts der aktuellen Schulschließungen gedacht, es wird aber kein Nachweis verlangt. Per Double-Optin ist man innerhalb von 5 min in seinem virtuellen Klassenzimmer.

Homeoffice. Wenn Sie gut Englisch sprechen, finden Sie hier allgemeine Tips, um einen Lehrerjob von zuhause aus zu suchen. Es geht vor allem um die technischen Voraussetzungen und darum, wie Sie anfangen könnten.

Kinder zuhause unterrichten ist nicht schwer. Und in Zeiten, wo digitales Unterrichtsmaterial öffentlich zugänglich und oft intuitiv gestaltet ist, wird das Homeoffice für Lehrer wirklich einfach.

Abonnieren Sie den Newsletter. Subscribe!

When you subscribe to the newsletter you'll get access to protected posts and updates. Wenn Sie sich für den Newsletter anmelden. erhalten Sie das Passwort für geschützte Beiträge sowie Infos zu neuen Posts.
Wir halten Ihre Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. We do not share your data apart from third-party services relevant to your subscription. Read our Privacy Policy. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

Free Lecture 28 Sept: Help Students Become Better Communicators

Featured Posts

Ad Blocker Detected

We display online advertisements to our visitors. Please consider disabling your ad blocker to stay updated with educational promotions. They're not based on your online experience but presented by Flexonedu. * Sie haben einen Werbeblocker installiert. Wenn Sie ihn ausschalten, sehen Sie wenige Werbefenster aus dem Bildungsbereich. Werbung ist grundsätzlich nicht auf Sie zugeschnitten.

Refresh
error: Content is protected !
The Genious Blogger's Toolkit on Sale This WeekGet me there
+