Gute Weihnachtsfilme für Kinder

3 gute Weihnachtsfilme für Kinder

Sie suchen noch gute Weihnachtsfilme für Kinder, die Sie im Dezember anschauen können? Wie wäre es mit diesen Vorschlägen für die schönsten Weihnachtsfilme? Klicken Sie auf den gewünschten Film:

Gute Weihnachtsfilme für Kinder – “Es begab sich aber zu der Zeit”

  • Titel: Es begab sich aber zu der Zeit (FSK 6) – eher FSK 12 von Spannung und Verständnis her
  • Genre: Dokumentarischer Spielfilm zur Bedeutung von Weihnachten
  • Regisseur: Catherine Hardwicke
  • Hauptdarsteller: Keisha Castle-Hughes als Maria (Ich-Erzählerin) & Oscar Isaac als Josef und andere
  • Jahr: 2006
  • Preis der Weihnachts-DVD: ca. 9,99€ *ohne Gewähr
  • Wo: Amazon (deutsch) oder English
  • Trailer auf Deutsch über Kino-Zeit (werbefrei); Official Trailer auf Englisch: Via YouTube (5s Werbung vorweg)

Die Weihnachtszeit naht. Dennoch wissen heute viele Menschen nicht mehr, was Weihnachten eigentlich bedeutet. Es ist das Fest der Christen, an dem die Geburt von Jesus Christus gefeiert wird. Um sich besser in die damalige Zeit hineinzuversetzen und darüber hinaus auf Weihnachten einzustimmen, ist dieser schöne Weihnachtsfilm rundweg empfehlenswert – für Kinder unter 12 erst nach den ersten 5-10 Minuten.

Der besprochene Film startet nämlich mit dem Kindermord durch den seiner Zeit in Juda regierenden König Herodes. Dieser ließ alle Jungen im Alter von 0-2 Jahren, die in Bethlehem wohnten, töten (Matthäus-Evangelium Kapitel 2). Dies tat er in der Absicht, auch Jesus Christus zu “erwischen”, der als vorhergesagter “König der Juden” seinen Machtanspruch zu gefährden drohte, siehe Altes Testament, Buch Micha Kapitel 5, Vers 1.

Vermutlich wegen dieses harten Einstiegs ist der Kinderschutz auf 6 Jahre gesetzt worden. Aus meiner Sicht ist das zu niedrig. Danach erzählen die Bilder ruhig die zwei vorangegangenen Jahre im Rückblick.

Die Grundlage des Filmes bieten die historischen Berichte von zwei Evangelisten – nachzulesen im Neuen Testament/ Bibel:

Mit Humor und recht großer Genauigkeit werden historische Ereignisse nachgezeichnet – so wünscht man sich gute Weihnachtsfilme für Kinder! Im Mittelpunkt stehen das verlobte Paar Maria und Josef und ihr Glaube an den Gott Israels.

Beide Schauspieler sind authentisch in ihrer Rolleninterpretation. Besonders einprägsam ist die künstlerische Interpretation einer womöglich negativen Sicht der anderen auf dieses junge Paar, als sie in der damaligen Kultur zusammenbleiben trotz der ungeplanten Schwangerschaft Marias. Wie sich die Menschen damals in der Wirklichkeit verhalten haben, weiß man nicht. Zumal Maria laut des Berichts der Evangelisten ihr Kind “von Gott” empfangen hat. Der Hauptteil dieses guten Weihnachtsfilms für Kinder ist die Reise des Paares nach Betlehem nach Anordnung zur weltweiten Volkszählung durch Kaiser Augustus.

Ein weiterer Handlungsstrang in diesem guten Weihnachtsfilm für Kinder ist, was die Weisen aus dem Morgenland erleben. Die Weisen sind gebildete Naturwissenschaftler, die den Stern von Betlehem entdecken. Er wird sich aus drei Sternen mit aussagekräftigen Namen zu einem hellen Gebilde formieren. Dieses historische Phänomen datieren heutige Astronomen auf das Jahr 7 vor Christus, siehe zum Beispiel der Weihnachtsvortrag “Der Stern von Betlehem” des Planetariums Hamburg.

Zurück zum Film: Die außergewöhnliche Sternformation lässt die Weisen einen Entschluss fassen. Sie beginnen eine Reise und folgen dem Stern. Am Ende treffen beide Erzählstränge in Betlehem zusammen. Der Film endet mit dem Lobgesang der Maria (Lukas-Evangelium Kapitel 1, ab Vers 46) auf der Flucht der jungen Familie nach Ägypten.

Manch Bibelkundiger wird einige künstlerische Interpretationen entdecken, die sich so nicht im Neuen Testament wiederfinden lassen. Es steht dort zum Beispiel nicht, wie genau Maria die anstrengende lange Reise von Nazareth nach Betlehem zurückgelegt hat: ob auf einem Esel oder zu Fuß. Weiterhin weiß man nicht, ob der historische Josef einen Römer bestochen hat, damit der Esel von Marias Familie freigekauft wird. Der Anspruch an ein “heiliges Leben”, wie er immer wieder in der Bibel dargestellt wird, würde dazu nicht passen.

Und mehr soll an dieser Stelle nicht gesagt werden, um nicht allzu viel zu verraten. Gute Weihnachtsfilme für Kinder sind nicht leicht zu finden. Dieser zählt sicher zu den besten Weihnachtsfilmen.

Gute Weihnachtsfilme für Kinder – “Der kleine Lord”

  • Titel: Der kleine Lord (FSK 0) – ohne schreck-einflößende Elemente
  • Genre: Familienfilm / Spielfilm
  • Regisseur: Jack Gold
  • Hauptdarsteller: Rick Schroder als ‘Kleiner Lord’ und andere
  • Jahr: 1980
  • Preis der Weihnachts-DVD: ca. 9,99€ *ohne Gewähr
  • Wo: Amazon (deutsch) oder English
  • Trailer auf Deutsch über TV Today (werbefrei)

‘Der kleine Lord’ ist kein Weihnachtsfilm im eigentlichen Sinne. Er endet aber mit einem großen Weihnachtsessen in der Familie zusammen mit den Nächsten der Umgebung und vor allem mit einer längst ausstehenden Versöhnung in der Familie. Und genau das macht ihn zu einem Weihnachtsfilm, der seit Jahren als Klassiker gilt.

Gerade in der Weihnachtszeit, wenn Familien zusammenkommen, verbindet so mancher damit Streit, Unfrieden und Unwohlsein. Dieser gute Weihnachtsfilm für Kinder zeigt das alles auch – aber bleibt nicht dort stehen. Worum geht es?

Der 7-jährige Ceddy – Cedrick – lebt als Halbwaise mit seiner Mutter in Amerika. Er wächst unter ärmlichen Verhältnissen auf, lernt auch das Fluchen – der einzige Beigeschmack des Films. Plötzlich wird ihm mitgeteilt, dass er zwar nicht Thronfolger, so aber doch Erbe seines adligen Großvaters in England werden soll. Dieser lag im Streit mit seinem verstorbenen Sohn, da dieser nicht standesgemäß geheiratet hatte. Entsprechend kühl ist nun sein Verhältnis zu seiner Schwiegertochter, Cedricks Mutter.

Die Schauspielerin Connie Booth, die Cedricks Mutter interpretiert, ist die heimliche Hauptdarstellerin des Films. Warum? In ihrer Rolle verbinden sich Tugenden wie Liebe, Großmut, Diskretion, Nächstenliebe, Freundlichkeit und Würde. Tugenden, die sie an ihren Sohn weitergibt, ohne dass dieser sich dessen bewusst wäre. Tugenden, die Cedrik, der kleine Lord, weitergibt an den Großvater, obwohl dieser nie wusste, wie man sie lebt. Tugenden, die an Jesus Christus erinnern, zum Beispiel beschrieben durch den Evangelisten Matthäus in Kapitel 20, Vers 28.

Darüber hinaus ist der Film lustig und der ‘kleine Lord’ wunderbar liebenswert – wie (fast) alle anderen Rollen auch. Unbedingt anschauen!

Gute Weihnachtsfilme für Kinder – “Bo und der Weihnachtsstern”, animiert

  • Titel: Bo und der Weihnachtsstern (FSK 0) – eher FSK 6 von der Spannung her
  • Genre: Animationsfilm
  • Produzent: SonyPicturesAustria, Österreich
  • Jahr: 2017
  • Preis der Weihnachts-DVD: ab 4,99 *ohne Gewähr
  • Wo: GerthMedien (deutsch) oder Amazon multi-lingual
  • Exklusiver Trailer (Deutsch) via Kino-Zeit (werbefrei)

Worum geht’s? Ähnlich wie bei der ersten Empfehlung guter Weihnachtsfilme für Kinder geht es hier um die historische Weihnachtsgeschichte der Geburt von Jesus Christus. Ein Esel erzählt die Geschehnisse um das Jahr 0. In der Rolle des Ich-Autors ermöglicht der Esel es den Kindern, sich in seine Sicht hineinzuversetzen.

Animationsfilme sind Geschmackssache. Nicht nur die zeichnerische Umsetzung mit Mimik, sondern auch die sprachliche Umsetzung mit Betonung, Schnelligkeit, Spannungsaufbau und Länge der Dialoge mag jeder anders empfinden. Deshalb empfiehlt es sich, unbedingt vor einem Kauf den Trailer anzuschauen.

Beim Anschauen des Trailers wird zum Beispiel deutlich, dass es Repräsentanten des Bösen gibt. Wie häufig in Kinderfilmen werden Gut und Böse polarisiert – also das Böse besonders angsteinflößend dargestellt. Diese Spannung wird zwar nicht allzu lange aufrechterhalten. Dennoch empfehle ich, den Film erst mit Kindern ab Grundschulalter zu gucken und außerdem als Erwachsener dabei zu sein.

In der Weihnachtszeit liegt heutzutage die Betonung des Festes auf ‘Familie’, dem ‘Weihnachtsmann’ und ‘Geschenken’. Dieser Film gehört zu den wenigen Weihnachtsfilmen, die Kindern noch die eigentliche Bedeutung des Festes auf kindgerechte Art und Weise nahebringen – hier vor allem durch das Stilmittel der Animation. Viel Spaß beim Anschauen!

>> Tipp: Suchen Sie noch Geschenkideen für Weihnachten? Dann können Sie für Kinder in der Liste für Kinderbücher stöbern. Finden Sie Geschenkideen für Lehrer in diesem Beitrag auf Englisch.

Gute Weihnachtsfilme für Kinder – auch gut für Erwachsene!

Latest 20 Posts

Archive – All Posts

Ad Blocker Detected

We display online advertisements to our visitors. Please consider disabling your ad blocker to stay updated with educational promotions. They're not based on your online experience but presented by Flexonedu. * Sie haben einen Werbeblocker installiert. Wenn Sie ihn ausschalten, sehen Sie wenige Werbefenster aus dem Bildungsbereich. Werbung ist grundsätzlich nicht auf Sie zugeschnitten.

Refresh
error: Content is protected !